Wittlich Platz an der Synagoge

öffentlich | Vorplatz wird zum Aufenthaltsraum

Artikel Eins des Grundgesetzes: „Die W√ľrde des Menschen ist unantastbar.“ ist eingeschnitten in die Giebelverkleidung aus Cortenstahl am Platz an der Synagoge in Wittlich.

Die Gestaltung betont die denkmalgesch√ľtzte ehemalige Synagoge und bietet einen Freiraum, der u.a. auch f√ľr Veranstaltungen genutzt werden kann.

Die ebenso moderne wie dezente Umsetzung wertet diesen Bereich st√§dtebaulich auf. Der Satz passt in seiner Schlichtheit an dieser Stelle als Mahnmal und Auftrag f√ľr die Zukunft.